2018er Kreuznacher Hungriger Wolf Kerner Spätlese lieblich(kommt im Februar als 2020er wieder)

Inhalt: 0,75 l
7,00 €
(rechnerischer Literpreis 9,33 € / l)

Deutscher Prädikatswein

aromatisch, harmonisch, anhaltender Kernergeschmack, deutliche Fruchtsüße, sehr süffig

Kreuznacher Hungriger Wolf: 1821 - "Auf dem hungrigen Wolf" Name nach dem ehemaligen Besitzer eines verschwundenen Rasthauses (18. Jahrhundert) auf der Höhe über Narrenkappe und Steinberg. Der Name wird assoziiert mit den Symbolen für Wolf schlechthin: hungrig im eigentichen Sinne und im Hinblick auf das Geld der Reisenden und Fuhrleute.

 

Zusatzinformationen

Artikel-Nr.:

1811

Weinanbaugebiet Nahe
Hangneigung Südwesten - Süden
Quelle Vinothek der deutschen
Weinberg-Lagen Hans Ambrosi,
Bernhard Breuer
Süße in g/l 44,5
Säure in g/l 6,3
% Vol. Alc. 12,6
Trinktemperatur 8-12 °C
Trinkempfehlung bis 2027
Geschmacksrichtung Lieblich
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Inhalt 0.75 Liter
Sofort versandfertig Lieferzeit: 2-5 Tage**